Eine Analyse der Positionen von Parteien und Wählervereinigungen zur Kommunalwahl in Hessen

Die sind doch alle gleich!“ Dieser häufig geäußerte Vorwurf legt nahe, dass es zwischen den (etablierten) Parteien nur geringe inhaltliche Unterschiede gibt und dass die Bürgerinnen und Bürger mit ihren Stimmen bei Wahlen dementsprechend keine wichtigen Richtungsentscheidungen beeinflussen können. Unsere Auswertungen der Positionen von 231 Parteien und Wählervereinigungen zeigen allerdings, dass bei der Kommunalwahl am 14. März 2021 aus einem vielfältigen Angebot in verschiedenen Politikbereichen gewählt werden kann und dass auch zwischen den etablierten Parteien Differenzen zu Tage treten. Unterschiedliche Antworten geben die Parteien insbesondere auf Fragen zur kommunalen Demokratie, zur öffentlichen Sicherheit, zur Verkehrswende, zur Klimapolitik und Diversität.

Zum vollständigen Beitrag

Categories: Forschung

1 Comment

Ein WordPress-Kommentator · 18. Februar 2021 at 13:55

Hallo, dies ist ein Kommentar.
Um mit dem Freischalten, Bearbeiten und Löschen von Kommentaren zu beginnen, besuche bitte die Kommentare-Ansicht im Dashboard.
Die Avatare der Kommentatoren kommen von Gravatar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.